Montag, 11. März 2013

Eine "Braucht-man-immer-mal-Karte"

Ihr kennt das bestimmt auch, man braucht immer mal eine Karte nur so nebenbei. Nicht zum Geburtstag oder so, sondern für den kleinen Gruß zur Kaffeeeinladung (schreibt man das so??? Sieht seeehr gewöhnungsbedürftig aus!), und wie immer hat man dann nichts passendes...

Das soll sich bei mir ändern, also habe ich eine "Braucht-man-immer-mal-Karte" gemacht:



Die Karte ist bewußt etwas schlichter gehalten, denn so könnte man sie ja auch einem Mann schenken ;o).
Verwendet habe ich dafür die süße Lelo- Eule mit ihrem kleinen Freund, denn so in Szene gesetzt sieht sie einfach nur klasse aus!

Und dann hatte ich noch den Auftrag einen Herren- Flaschenanhänger zu werkeln, und hier seht ihr das Ergebnis:



Dafür habe ich wieder das süße Sylvesterschweinchen von Lelo genommen, denn ersten finde ich passt es sehr gut zu Geburtstagen und zweitens mochte die Bestellerin der Flaschenhänger den Mädchenhänger mit dem Schweinchen gerne leiden *lach*.

So ihr Lieben, ich gehe jetzt in meinen Bastelraum und werde schön basteln, denn ich habe URLAUUUUUUB... und ich werde ihn nicht nur zum Putzen nutzen *pühhh* (auch wenn meine Bude es dringend nötig hätte).

Liebe Grüße
Ivi

Kommentare:

  1. Die Karte ist ja echt genial - die passt einfach für alles, also wirklich eine "Man braucht immer mal ne Karte" - Karte. :)
    Die Flaschenanhänger sind ja auch goldig geworden!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß, ich mag das gerissene auf der Karte sehr gerne und die Flaschenanhänger sind auch super .. Kaffeeeinladung schreibt man leider wirklich so und es wird auch nicht besser je länger man draufguckt, hat ne ziemlich psychodelische Wirkung mit so vielen eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee's *lach*
    Knuddel
    Michi

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen