Samstag, 19. Januar 2013

Stiftebox

Mein heutiges Samstagswerk ist eine Stiftebox aus Bierfilzen. Diese habe ich für meinen Sohn zum
Wichteln in der Schule gebastelt. Ich habe sie allerdings nicht weihnachtlich gestaltet...so kann das Mädel die Box das ganze Jahr über stehen lassen.
Leider hatte ich auch etwas gepatzt...ist nicht zu übersehen *seufz*. Aber ich hatte keine Zeit mehr das Hündchen neu zu colorieren....also musste es so bleiben. Zum Verschenken war die Box dann natürlich noch mit Süssigkeiten gefüllt.
Mein Sohn war jedenfalls ganz stolz, das sein Geschenk gefallen hat :o)
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Grüsschen
Nancy


Kommentare:

  1. Oh wie schade! Ich kann verstehen, dass dich der Patzer riesig geärgert haben muss. Hatte ich auchma. - und dann mit nem Stanzteil oder Perlen überdeckt - das ganze sah dann total unpassend aus - das hatte ich davon, kaschieren zu wollen ;)

    Die Box ist aber ansonsten toll geworden und ein ganz besonderes Geschenk :)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Box, sieht total schön aus!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Die Box sieht super aus und das Motiv ist süß - der Patzer fällt nicht so wirklich auf, wenn man es nicht weiß!
    Hauptsache ist ja, daß es gut angekommen ist :)

    Schönes WE,
    svenja

    AntwortenLöschen
  4. eine ganz zauberhafte Box, ist bestimmt super angekommen,
    lg helli

    AntwortenLöschen