Mittwoch, 17. Februar 2010

Liebe Ostergrüsse

Bevor ich zur Arbeit düse möchte ich euch noch das kleine Schäfchen zeigen. Auch hier ist das Motiv wieder ohne Ostereier, nur mit Blümchen...somit kann man das Schaf auch so mal, ohne Ostern verwenden. Dafür habe ich wieder die einzelnen Eier hergenommen, den Schriftzug wird es dann auch geben. Die kleinen Blümchen sind gestanzt, ebenso das Gras (Quickutz). Die grosse Blume und der Schnörkel ist ein Stanzset von Marianne Design. Coloriert habe ich das Schaf mit Aquarellbuntstiften und den Spica-Glitterstiften.
Ansonsten kamen noch der Martha Stewart Border Punch und ein Prägefolder von Cuttlebug zum Einsatz.


Ich wünsche euch allen einen schönen Tag.

Liebe Grüsse

Nancy






Kommentare:

  1. Das Kärtchen ist wieder total knuffig geworden und mit so vielen, liebevollen Details! Freue mich schon drauf, wenn die Ostermotive im Shop sind!

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Osterkärtchen - so viele schöne Details! Und das Motiv - dahinschmelz. Also, wenn die MOtive da sind, muß ich auch mal wieder einkaufen kommen - smile.
    L.G.
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  3. süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist ein Traum!!!!!

    Wie du das mit dem Gras und den Bordüren kombiniert hast.......eine super Idee!!! *merk*

    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das Kärtchen ist superniedlich und wunderschön kombiniert.

    LG Kiwi

    AntwortenLöschen
  6. ohhhh very prety card Nancy !!!!
    hugs coco

    AntwortenLöschen