Samstag, 17. November 2012

Weihnachten in gelb

Heute bin ich schon etwas spät dran mit meinem Samstagswerk....aber besser als gar nicht ;o)
Eine gelbe Weihnachtskarte habe ich noch nie gemacht *lach*, wirkt auch irgendwie komisch...aber dennoch gefällt es mir. Leider kann man das Glitzern nicht so gut erkennen. Für den Hintergrund habe ich die kleinen Flöckchen hergenommen, die Schnecke mit Copics coloriert und anschliessend noch den Text.
Die Sternchen sind gestanzt (Spellbinders) und mit Pünktchen rundum versehen.

Die fehlenden Schnecklein sind bereits wieder bestellt, kommen aber erst nächste Woche hier an.

Ich danke fürs Schauen und wünsche noch ein schönes Wochenende!!

Liebe Grüsse
Nancy


Kommentare:

  1. Hallo liebe Nancy,

    Weihnachten mal in gelb zu gestalten,
    finde ich eine Superidee.
    Das sieht so toll aus
    und es ist eine Freude deine Karte anzuschauen.
    Ich bin begeistert von deiner Karte.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nancy,

    es ist in der Tat ungewöhnlich, aber mir gefällt das auch sehr gut. Man muß nur Mut zur Farbe haben. Werde Deine Idee mal aufgreifen.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. woooooooooooow
    ja ist eine wunderschöne Karte
    passt wunderbar für Weihnachten, ich finde es ganz toll mal ander Farben zu verwenden
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. So eine herzige Karte.
    In gelb sieht sie sehr hübsch aus.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  5. WOW, sieht die Karte toll aus. Ich Glaube in keiner anderen Farbe hätte sie besser zur Geltung kommen können. Gefällt mir sehr sehr gut.
    LG Carmen

    AntwortenLöschen