Sonntag, 21. Juni 2009

Ein kleines...

...Eimerchen.
In diesem kleinen Eimer war mal etwas Essbares drin und ich fand den so süss und dachte mir, da könnte man bestimmt etwas daraus machen. Also hab ich ihn ein paar mal in der Spülmaschine verweilen lassen und habe ihn dann bearbeitet.
Wieder hab ich mich für rosa und braun entschieden *grins*, das Kätzchen wurde mit Distress coloriert, sowie die Äpfel auch.
Mir gefällts ganz gut und man könnte ja evtl. Bonbons darin aufbewahren....




Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend!!
Liebe Grüsse
Nancy

Kommentare:

  1. oh mein gott wie süss... DAS ist ja mal ne klasse idee... genial... und die coloration - einfach traumhaft...

    glg, bianca

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine super idee....und ich hab vorige woche ein solches eimerschen zum abfall befördert. SNIFF
    LG Sinikka

    AntwortenLöschen
  3. This piece is very Beuatiful!!!! janny

    AntwortenLöschen
  4. Je m'en mets plein les yeux !!!!!!

    c'est superbe, et ces couleurs !!!!! un délice

    AntwortenLöschen
  5. Das Eimerchen ist ja völlig süß.
    Das schaut so klaaaasssseeee aus!!!
    Ich habe das auch mal versucht, aber
    ich kam nicht klar mit dem Papier aussenrum, weil der Eimer leicht konisch ist. Wie hast du das gemacht?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz tolle Recyclingarbeit!
    Sieht so Klasse aus!
    L.G.
    Andrea

    AntwortenLöschen