Samstag, 14. Dezember 2013

Holzstäbchen statt Karten

Guten Morgen liebe LeLo-Fans :)

Zugegeben, ich bin ein wenig aufgeregt und weiß gar nicht richtig, wie ich es erklären soll... 
Zuerst: Ja, ihr seht richtig, ich bin wieder dabei, bin wieder ein Teil der tollen LeLo-Familie :)  
Ich hatte das Team verlassen ... in dem festen Glauben, dass ich mit meinem Tintenstrahldrucker und Digis nicht arbeiten kann, da ich ja auf Aquarellpapier mit den Distress Ink Reinkern koloriere, also mit Wasser. Nun, ich wurde tatsächlich eines besseren belehrt, nachdem ich es letzte Woche einfach ausprobiert hatte... Ich glaub ich hab geschaut wie ein Auto als der Drucker  
1. mein 200g Aquarellpapier eingezogen hat und
2. als dann auch noch beim kolorieren nichts verschmiert ist.

Nun, als ich dann von Nancy gefragt wurde ob ich nicht wieder zurückkommen mag und mir den Samstag mit ihr teilen möchte musste ich nicht lange überlegen. Tadaaa, da bin ich wieder 
Einen Dank nochmals an Nancy und das ganze Team für das herzliche "Willkommen zurück" :)

Nun müsst ihr mich hier wieder ertragen *gg*

Mädels, falls ihr auch einen Tintenstrahldrucker habt, probiert es einfach mal mit Digis aus. Ich lasse die einige Stunden trocknen, oder am besten über Nacht und dann kanns losgehen :) 

Versuch macht klug - das hab ich nun gemerkt *lach*

Aber nun zu meinen Werken. Anstatt Karten gibt es ja dieses Jahr einige gepimpte Weihnachts-A-Sager. Ich habe gleich 4 der süßen Digis aus dem Shop koloriert und dann verbastelt. Einige Stanzteile dazu, Papier aus der Restekiste und natürlich das tolle Embossingpulver.  Fertig :)

Damit ihr mir auch glaubt, dass wirklich nichts verschmiert beim kolorieren, hab ich alle 4 Teile nochmal einzeln geknipst :)

Ich bin gespannt ob es noch jemandem so geht wie mir *lach*

Habt einen wundervollen Samstag.

LG, Tanja


PS: Sorry für die miese Foto-Qualität, aber das Licht ist echt blöd zum knipsen.







Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder dabei bist und dann gleich zum Wiedereinstieg solch ein tolles Werk..schaut total schön aus deine A-Sager, einfach wundervoll gestaltet!
    Bei mir klappt es auch super, wenn ich die Digis gut durchtrocknen lasse =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, klasse Idee!!!
    Und schön, das du wieder dabei bist!! :o)

    LG
    Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt toll aus. Welches Embossing Pulver nimmst du da? Ganz normales, oder ist das ein spezielles, damit es so schön aussieht? Und wie bekommst du die Punkte so schön verteilt? Möchte das auch so gerne machen, weiß aber nicht recht wie. Mit normalen Embossingpulver habe ich es probiert, sieht nicht so schön aus wie bei dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ich benutze das "Frantage" Embossing-enamel von Stampendous. Das gibt es in vielen Farben.

      LG, Tanja

      Löschen